Mein neuer Blog

Hier geht's zu meinem neuen Blog.
http://cantstoplovingit.blogspot.de/

Ich habe vor, hier komplett neu zu starten. Ich hoffe, euch gefällt's!
Bis bald,
Mia :)

Sonntag, 31. August 2014

Schulstart

Hey, ihr Lieben.
Die Schule fängt (auch bei uns) morgen wieder an.
Ich hatte ziemlich viel für die Schule zu tun und war auch viel unterwegs, deswegen habe ich es in Letzter Zeit leider nicht geschafft, euch ein bisschen was zu schreiben. Das werde ich auf jeden Fall ändern.
Leider musste auch der Chart- Samstag gestern mal wieder darunter leiden, dass tut mit wirklich leid. Aber ich denke, ich werde das einfach so lassen und dass jetzt Nicht noch nachtragen, da es ja jetzt nicht mehr up2date wäre. :/
Naja, die Schule nimmt mich schon wieder ziemlich ein. ^^

Ich möchte euch hiermit noch einen schönen Sonntag und eine wunderbare 1. September-  Woche wünschen.
In Baden- Württemberg, Bayern, Bremen, Hessen, Niedersachsen, Rheinland- Pfalz, Saarland und Sachsen- Anhalt sind noch Ferien. Euch wünsche ich noch ein Paar entspannende Tage und später auch einen guten Start ins neue Schuljahr.

Ich melde mich bald wieder! : )
Bis dahin,
Eure Mia <3


Mittwoch, 20. August 2014

Nageldesign: "like a flower" ☼

Hallihallo!
Ich habe heut mal wieder ein Nageldesign für dich. Diesmal habe ich es "like a flower" genannt, weil ich finde, dass es irgendwie wie eine Blume aussieht. ; )


Dieses Design finde ich total hübsch und selbst wenn etwas schief geht, oder der Strich verrutscht ist es nicht schlimm, da keine Blume so perfekt gerade ist. Sehr einfach, nur dauert vielleicht ein bisschen.

Hier siehst du die Step- to- Step- Anleitung.

Eigentlich ganz einfach.

Du brauchst:
~ hellen Nagellack
~ dunkleren Lack (beide sollten zusammen passen)
~ Grundfarbe
~ Unterlack & Überlack
~ einen langen Nailartpinsel
~ wenn gewollt, etwas Glitzer(-lack)

Als erstes nimmt man die Grundfarbe. Ich lackiere immer zwei Schichten, das ist aber unterschiedlich, je nach Nagellack.
Dann nimmt man einen "Nailart- Pinsel" und zieht mit der hellen Farbe von einem Punkt aus die "erste Schicht Blätter". Wenn das getrocknet ist, machst du das auch mit der dunkleren Farbe, nur versetzt. Wenn auch das trocken ist, kannst du, wenn du möchtest, den Ausgangspunkt noch (mit glitzer) herausstechen lassen. Da sind dir keine Grenzen gesetzt. : )
Ja, trocknen lassen, ne Schicht Klarlack oder Überlack drüber streichen und fertig! :D

Mein persönlicher "Lieblingsfinger" ist mein Daumen geworden ^^ :

Gefällt euch das Design? Die Kommentarbox ist offen für alles. :) Und auch der Plus- Button freut sich über etwas Zuwendung. ; )

Hier kommt ihr zum "a lonely heart"- Nageldesign und hier kommt ihr zu einem einfachen Tutorial zu gepunkteten Nägeln. Viel Spaß damit und bis bald!
Eure Mia : )

Samstag, 16. August 2014

VideoDays 2014

Hey ihr Lieben, 
seit gestern sind in der LanxessArena in Köln die VideoDays 2014! :D
Wow, ich finde die richtig cool! :D


Naja, der Livestream läuft seit 10.00 Uhr auf YouTube. Angucken lohnt sich!



Viel Spaß beim Gucken!

Findet ihr auch so cool, wie ich?

Eure Mia ♥ ;D

Freitag, 15. August 2014

Before I'm 18 TAG

Hey ihr Lieben,
ich mache diesen "Before I'm 18"- Tag ziemlich spät, aber ich habe ihn erst jetzt entdeckt...
Ich tagge übrigens IsabellaChristina und alle anderen Follower ♥
Da Emme also "alle anderen Follower" taggt, fühle ich mich angesprochen und habe Lust, auch bei diesem Tag mitzumachen.
Kurze Erklärung: dieser Tag ist etwas abgewandelt. Es gibt 7 Kategorien und dazu muss man eben selbst etwas schreiben. Also, los geht's!

#1 Reisen: Ich möchte noch ein bisschen reisen, ein wenig Strand, ein wenig Berge und ein bisschen die Städte angucken. Ich möchte auf jeden Fall nochmal nach England fahren. : )  ;D Und meine Kamera darf bei keinem Abenteuer fehlen!

#2 Veränderung: Ich werde mir bald eine andere Frisur zulegen und mir vielleicht auch Ohrlöcher stechen lassen. Außerdem möchte ich ein bisschen Veränderung in meinen Alltag bringen und mich zum Beispiel mehr bewegen und öfter rausgehen. Ich möchte vor allem mehr mit Freunden machen. ;)

#3 Besuchen: Ich möchte Freunde in England besuchen. Und natürlich auch noch ganz oft von meinen Freunden besucht werden. :D

#4 Ausprobieren: Ich würde gerne mal auf ein Festival gehen. Außerdem möchte ich vielleicht einer Tanzgruppe beitreten und ins Fitnessstudio gehen.

#5 Kaufen: Ich möchte mir bald unbedingt einen eigenen Laptop kaufen. Das wäre echt toll. ^^ Außerdem möchte ich mir auch noch ein paar Notizbücher oder andere Schreibartikel kaufen, genauso wie Nagellack. (Ich kann nicht genug davon bekommen. ;P)

#6 Erreichen: Ich möchte das Abi schaffen (ist noch ein wenig hin) und einen tollen Job bekommen. Ich würde gern die Schule insgesamt gut abschließen und mich nach der Schulzeit gerne noch weiter mit meinen tollen Freunden treffen. Als kleines Bonusziel habe ich mir noch insgesamt 20 Leser auf meinem Blog gewünscht. Mal schauen, ob das klappt. ; )

#7 Gegen das Gesetz verstoßen: Ich werde nur gegen das Gesetz verstoßen, wenn es wirklich nötig ist, aber ich denke, die Meisten Sachen kriegt man auch ohne einen Gesetzesverstoß hin, oder? ;D

Ja, das war's auch schon wieder. ^^
Wenn's euch gefallen habt, schreibt mir doch einen schönen Kommentar oder bewertet es unten in der Lesite. Ich tagge alle, die jetzt dazu Lust haben und sich angesprochen fühlen.

Bis bald,
Eure Mia ☼

Donnerstag, 14. August 2014

#DoGoodDay, was ich gemacht habe

Hey ihr Lieben,
in letzter Zeit sind die Post nicht so pünktlich, wie ich sie eigentlich geplant hatte.
Deswegen kommt auch erst heute (ein wenig verspätet) der Post zu dem, was ich am #DoGoodDay gemacht habe.

Ich war unterwegs, um Müll aufzusammeln. Ich war im Park und vor Kaufhäusern und Supermärkten und habe dort sauber gemacht.

Foto © Kleine Zeitung/Erwin Scheriau



Es ist nur sehr wenig und ich war ja auch allein, aber ich denke, es hat wenigstens ein bisschen gebracht. Außerdem habe ich von ein paar Leuten, die mich sahen ein Lächeln oder ein Zunicken bekommen. ^^ Das hat mich aufgemuntert. 
Es ist aber etwas, was wir alle tun könnten. An fast jeder Ecke stehen Mülleimer, dann kann man doch einfach mal die paar Schritte gehen und den Müll in einen Mülleimer schmeißen.

Naja, ich habe leider meine Kamera zu Hause vergessen, deswegen habe ich ein paar andere Bilder eingefügt. Ich hoffe, das stört euch nicht zu sehr. ; )

Habt ihr auch irgendwas am Samstag gemacht? Schreibt es mir doch in die Kommentare, ich bin sehr gespannt. : )

Das wars mit meine  kurzen Post,
Bis bald
Eure Mia :D

Dienstag, 12. August 2014

#DoGoodDay, Pfand gehört daneben! + D.I.Y. Pfandkiste

Hey ihr Lieben.
Jetzt lernt ihr auch mal meine Seite kennen, die gern anderen hilft. Ich habe mich in der Schule auch schon für diverse Fairtrade- oder andere Umweltschutzprojekte eingesetzt und das Schicksal wollte es so, dass dieses Video vor mir auftaucht. ; )


Ja, ich persönlich find die Aktion total toll! Der #DoGoodDay findet am Samstag, den 9. August statt!
Viele YouTuber und auch Websites verlosen Dinge, wenn ihr an diesem Samstag spendet oder irgendetwas tut, was den Menschen in irgendeiner Weise helfen kann.
Es gibt sogar einen DoGoodDay- Blog, auf dem so einige Posts schon eingegangen sind. Also, macht mit, bastelt zum Beispiel eine Pfandkiste, so wie oben in dem Video oder macht andere Dinge, die zum DoGoodDay passen. 

Wenn du normalerweise eh deine Pfandflaschen wegwirfst, dann stell sie doch demnächst einfach in einem Karton oder Kasten oder oder daneben, oder gib sie gleich jemandem, auf der Straße, der sie dann eh wieder rausholen würde, einfach als Geste: Du bist auch ein Mensch und ich übersehe dich nicht. Ich es finde es doof, dass die Leute, die auf der Straße leben, dann erst mal im Müll rumkramen müssen, um "das weggeworfene Geld" zu bekommen, um sich davon ernähren zu können. Und am Schlimmsten ist dann auch noch, wenn so jemandem dabei noch was passiert, keiner weiß, was da so alles im Müll rumliegt...
Klickt euch auch mal auf diese Seite unter Verbraucher. Hier gibt es noch so einen Aufruf und noch einige Infos darüber. Ich würde mich echt freuen, wenn ihr mitmacht.


Hier ist die Anleitung zur D.I.Y Pfandkiste, wie sie auch im Video vorkommt. 
(Quelle: Maries Video)

Du brauchst:
- eine Kiste (z.B. die Original Pfandkiste von LemonAid, zu finden hier und hier)
- eine Schnur und einen Meterstab oder ein Maßband
- etwas Karton
- einen Zirkel
- eine Schere
- einen Edding oder ähnliches
- einen Seitenschneider
- eine Säge
- Bastelkram
- einen Metallring
- Kabelbinder
- Schraubplättchen
- Schrauben
- einen Akkuschrauber
- Klebeband

So geht's:
Schritt 1:
Messt den Laternenpfahl oder was auch immer ab, woran ihr später die Kiste befestigen wollt.

Schritt 2:
Errechnet aus dem Umfang den Radius des Kreises und zeichnet mit dem Zirkel einen Kreis auf den Karton.
Ihr habt keine Ahnung wie man noch gleich aus dem Umfang den Radius errechnet? Hier klicken. : )

Schritt 3:
Schneidet mit der Schere den Kreis aus.

Schritt 4:
Legt Eure Kreisschablone mittig auf die Rückseite Eurer Kiste (hierbei empfiehlt es sich, den Kreis so zu platzieren, dass möglichst wenig Kistenzwischenwände unter dem Kreis liegen).

Schritt 5:
Nehmt den Edding oder ähnliches und zeichnet den Kreis auf der Kiste nach.

Schritt 6:
Schneidet den markierten Kreis mit dem Seitenschneider aus.

Schritt 7:
Sägt von einer Seite mittig in die Kiste, bis ihr beim mittigen Loch angekommen seid.

Schritt 8:
Dekoriert die Kiste. So wie es euch gefällt. Egal ob kribbelbunt, leicht verziehrt oder oder. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Dann müsst ihr noch mit Klebeband die Sägestellen sichern, sodass sich niemand daran schneiden kann.

UND DANN GEHT’S NACH DRAUßEN... (also dahin, wo ihr eure Pfandkiste anbringen wollt...)

Schritt 9:
Kiste an der eingesägten Seite auseinander ziehen und um den Pfahl legen.

Schritt 10:
Befestigt mit dem Metallring die Kiste am Pfahl.

Schritt 11:
Dann zieht alle wackligen Stellen mit Hilfe der Kabelbinder fest.

Schritt 12:
Dann stoßt ihr am besten auf die getane Arbeit an und -schwupps- ist schon die erste Flasche in der Kiste.


Ich hoffe, ich habe damit mindestens eine Person animiert, bei diesem awesome Projekt mitzumachen und ja, wenn euch dieser Post gefallen hat und IHR noch ein paar Leute animieren oder aufrufen wollt, dann teilt es doch einfach oder gebt dem ganzen einen Daumen hoch. 
Ich warte auf eure Kommentare.

Bis bald und viel Spaß mit dem Projekt. 
Eure Mia :D

Donnerstag, 7. August 2014

Endlich wieder da! :D+ Meine LieblingsYouTuber

Hey ihr Lieben,
viele von euch haben es schon bemerkt und haben in letzter Zeit schon fleißig meinen Blog besucht (wahrscheinlich in der Erwartung darauf, neuen Stoff zu lesen ;D ). Ich bin wieder online.
Ich war zwei Wochen nicht online, da ich im Urlaub war.
Es war wirklich sehr schön. :)
Als ich wieder da war, habe ich mich sehr gefreut, ein paar Kommentare von euch hören zu dürfen.
In einem Kommentar (unter dem Kelly's B-Day Post) hat mir Isabella vorgeschlagen, doch mal einen Post über meine Lieblings- YouTuber zu machen. Und da dachte ich mir: Wieso eigentlich nicht? Los geht's und viel Spaß! :D

Ich habe die Namen der YouTuber nach dem Alphabet sortiert, da ich mich nicht entscheiden kann, wen ich vorne und wen ich hinten haben möchte. ;) *Sie sind alle toll!*

Fräulein Chaos:
Ich liebe an ihr vor allem ihre verrückte Art und ihre Videos sind jedes Mal toll. : )
Ihre offene Art, wie in diesem Video, finde ich toll. Auch ihre Talks mit Super Mario... : )
Ihr richtiger Name ist Sina und dieses Video ist momentan mein Lieblingvideo der lieben fraeuleinchaos2012.
Ich hoffe, ihr könnt das vielleicht nachvollziehen. ; )

Gronkh:
Hach ja, Gronkh. Ein sehr bekannter Let's Player. Ihn habe ich gefunden, als ich total verrückt nach Sims 3 war und ein paar Sims- Let's Plays oder andere Videos gesucht habe. Als ich dann endlich dieses tolle Spiel bekommen habe, habe ich mich so gefreut, dass ich durch ihn schon einige Dinge kannte und konnte. : )
Thanks, Gronk. ; )

HoneyballGames:
Bei Honeyball ist es fast das Gleiche wie bei Gronkh. Auch sie habe ich durch Sims 3 kennengelernt. Wobei "Island Paradise" das erste von Sims von Honeyball war, was ich verfolgt habe. Ich habe mich wie verrückt gefreut, wenn es neue "Folgen" gab. ^^
Ich find ihre verrückte und echt IMMER lustige Ader echt unverwechselbar. Ihre Stimme, wenn sie etwas singt oder einen Spaß macht ist echt unverwechselbar. ; )
Dieses Video ist für alle, die Shootergames lieben. ; )
Eigentlich sind alle Games von Honeyball toll, weil ihre Witze jedes mal angebracht und super unterhaltsam sind. ; ) <3

iBlali:
iBlali habe ich durch Freunde kennengelernt, die ziemlich oft von ihm sprachen.
Mal wurden seine Witze nachgesprochen, um für Unterhaltung zu sorgen, mal hat man sich neue Dialoge für Felix (seine Katze) ausgedacht. Am Meisten sind aber einfach Klassenkameraden auf mich zugekommen und haben mir die "berühmte" "Magst- du- Bratwurst"- Frage gestellt. (Für alle, die ihn nicht kennen, das haben ihn ganz viele Leute auf YouTube gefragt. Warum, weiß ich nicht... Eventuell, weil er kein Deutscher ist...?)
Hier sind seine Best Of's zusammengestellt.
Hier habe ich auch viel Zeit vor dem Computer verbracht und gelacht.

Kelly aka MissesVlog:
Ach ja, Kelly. ^^
Sehr beliebt auf YouTube und schon einmal auf meinem Blog vorgekommen, als ich ihr ein Happy Birthday und noch ein paar Worte und Erinnerungen gepostet habe. Ich weiß nicht mal, ob sie es bekommen hat... Naja.
Ich war schon oft auf ihrem Kanal unterwegs und habe auch schon oft bei ihren Videos gelacht. Sie hat immer ihre eigene Meinung und ihre Grimassen sind hammer. :D

Marie Meimberg:
Marie habe ich erst letztens entdeckt und habe sie ziemlich interessant, lustig und einzigartig gefunden. Die Aktion, die sie im Moment promoted finde ich persönlich einfach hammersuperspitzenklasse! ;P
Ich habe diese auch auf Google+ geteilt. Mehr dazu gibt es in einem späteren Post. : )
Ich finde, sie kann supergut singen (wie ihr auch in diesem Video mit theclavinover (siehe unten) sehen könnt).

PewDiePie:
PewDiePie ist ein YouTuber, der immer irgendwelche lustigen Sachen macht. Dies ist ein Soccer Video, was ich erst letztens angeguckt habe, es aber so lustig fand, dass ich es einfach mit euch teilen musste. Er... ist einfach nur lustig und ihm ist egal, was die Leute sagen, die ihn nicht mögen. : )

Space Radio:
Ja, die beiden sind einfach nur spacig! ; )
Keine Ahnung, sie schaffen es immer wieder, mich zum lachen zu bringen. Sie bringen die Themen auf den Punkt, lachen auch über sich selbst und müssen nicht perfekt sein. Wenn eine Panne beim Dreh passiert, wird sie drin gelassen, da das normal und lustig ist. Die zwei haben viele meiner Langeweile- Abende erfüllt und sind einfach nur super! Ich freu mich immer wieder über neue Videos der beiden. :D

theclavinover:
Tja, der Marti... ; )
Ich finde sein Humor ist einzigartig und bewundere es, wie er diesen Loop und die ganzen Stimmenimitation macht. Ich find ihn einfach klasse.

Welchen dieser YouTuber kanntet ihr noch nicht? Welchen davon mögt ihr auch? Und welchen habe ich eurer Meinung nach "vergessen"/ Welchen könnt ihr mir noch empfehlen?
Ich freue mich riesig darauf, eure Kommentare zu lesen und zu beantworten.

Bis bald,
Eure Mia ♥