Mein neuer Blog

Hier geht's zu meinem neuen Blog.
http://cantstoplovingit.blogspot.de/

Ich habe vor, hier komplett neu zu starten. Ich hoffe, euch gefällt's!
Bis bald,
Mia :)

Freitag, 19. September 2014

Mein neuer Blog ♥

Hey ihr Lieben!
Leider habe ich mich länger nicht gemeldet...
Das liegt daran, dass ich jetzt seit drei Wochen wieder Schule habe und diese mich ziemlich fordert.
Nebenbei hatte ich zwei Blogs... Das wurde mir mit der Zeit zu aufwändig und deswegen habe ich beschlossen, diesen Blog und "Musik" (vorher: "Mia's Songtexte") zusammen zulegen.
Daraus ist dann "Can't stop loving it" entstanden und ich bin irgendwie stolz drauf. ^^


Hier werde ich die ganzen gelernten Dinge anwenden, aber auch mit den gewohnten Sachen fortsetzen.
Natürlich poste ich weiterhin den "Chart- Samstag", Songtexte, Nail- Art- Inspirationen, Musikzeug und noch mehr Dinge, die mich so wahnsinnig interessieren.
Ich hoffe einfach, dass das nicht zu viel ist, dass ihr jetzt meinen anderen Blog abonnieren müsstet, denn ich würde mich mega freuen, wenn ich euch als Leser beibehalten darf. :D
Der neue Blog wird dann auch ein bisschen benutzerfreundlicher und natürlich auch individueller.
Ich freue mich auf eure ersten lieben Kommentare auf "Wumbelpedia".
Bis bald,
Eure Mia ; )


Freitag, 5. September 2014

1. Woche Schule vorbei

Hey ihr Lieben!
Hier hatte ich euch schon von meinem Schulstart berichtet.
Ja, ich habe (wie viele andere) auch wieder Schule.
Naja, noch ca. 5 Wochen, dann sind (zumindest hier) wieder Herbstferien. ;P





















Meine erste Woche war eigentlich ziemlich entspannt. Ich habe alle meine Freunde wieder gesehen, wir haben viel gequatscht und hatten dann auch schon Unterricht. Naja, so richtig "Unterricht" konnte man die ersten 2 Stunden nicht nennen. Wir haben sie mit der Klassenlehrerin und der Klasse im (neuen) Klassenraum verbracht. Wir haben ein wenig von den Ferien und so erzählt und uns wurde mitgeteilt, was in diesem Schuljahr so alles auf uns zukommt. Puh, das war eine ganze Menge... :/
Danach gab's die Stundenpläne. Zum Glück haben wir die mal wieder ausgedruckt bekommen, da ich leider meinen Planer vergessen hatte. Den Stundenplan habe ich dann, als ich wieder zu Hause war, übertragen.
Zuletzt wurden noch die Bücher ausgeteilt und wir mussten einen "Leihschein" ausfüllen.

Nach der Klassenstunde hatten wir dann aber Unterricht. Es war aber auch noch nicht so "ernster" Unterricht, da wir ja keine Hefter uns so dabei hatten. Ich hatte den ganzen Ranzen voll mit Büchern und hatte auch vielleicht noch einen Block dabei, aber keine Hefter oder Arbeitshefte. Ich wusste ja am Morgen, als ich den Ranzen gepackt habe, noch nicht, was wir für Unterricht haben werden. Also hatte ich nur Schreibkram, die Sachen, die unterschrieben sein mussten und Essen und Getränk dabei. Es war grad noch so Platz für einen Regenschirm. ; )

Beim Mittagessen haben wir uns alle noch unterhalten und am Nachmittag hab ich dann auch noch etwas mit meinen Freunden unternommen. Wir waren alle so froh, uns wieder zu sehen. :D

Wie war euer erster Schultag? Was habt ihr so gemacht und hattet ihr auch so eine Klassenstunde?

Ich freue mich auf eure Antworten!
Bis bald,
Eure Mia ; )


Sonntag, 31. August 2014

Schulstart

Hey, ihr Lieben.
Die Schule fängt (auch bei uns) morgen wieder an.
Ich hatte ziemlich viel für die Schule zu tun und war auch viel unterwegs, deswegen habe ich es in Letzter Zeit leider nicht geschafft, euch ein bisschen was zu schreiben. Das werde ich auf jeden Fall ändern.
Leider musste auch der Chart- Samstag gestern mal wieder darunter leiden, dass tut mit wirklich leid. Aber ich denke, ich werde das einfach so lassen und dass jetzt Nicht noch nachtragen, da es ja jetzt nicht mehr up2date wäre. :/
Naja, die Schule nimmt mich schon wieder ziemlich ein. ^^

Ich möchte euch hiermit noch einen schönen Sonntag und eine wunderbare 1. September-  Woche wünschen.
In Baden- Württemberg, Bayern, Bremen, Hessen, Niedersachsen, Rheinland- Pfalz, Saarland und Sachsen- Anhalt sind noch Ferien. Euch wünsche ich noch ein Paar entspannende Tage und später auch einen guten Start ins neue Schuljahr.

Ich melde mich bald wieder! : )
Bis dahin,
Eure Mia <3


Mittwoch, 20. August 2014

Nageldesign: "like a flower" ☼

Hallihallo!
Ich habe heut mal wieder ein Nageldesign für dich. Diesmal habe ich es "like a flower" genannt, weil ich finde, dass es irgendwie wie eine Blume aussieht. ; )


Dieses Design finde ich total hübsch und selbst wenn etwas schief geht, oder der Strich verrutscht ist es nicht schlimm, da keine Blume so perfekt gerade ist. Sehr einfach, nur dauert vielleicht ein bisschen.

Hier siehst du die Step- to- Step- Anleitung.

Eigentlich ganz einfach.

Du brauchst:
~ hellen Nagellack
~ dunkleren Lack (beide sollten zusammen passen)
~ Grundfarbe
~ Unterlack & Überlack
~ einen langen Nailartpinsel
~ wenn gewollt, etwas Glitzer(-lack)

Als erstes nimmt man die Grundfarbe. Ich lackiere immer zwei Schichten, das ist aber unterschiedlich, je nach Nagellack.
Dann nimmt man einen "Nailart- Pinsel" und zieht mit der hellen Farbe von einem Punkt aus die "erste Schicht Blätter". Wenn das getrocknet ist, machst du das auch mit der dunkleren Farbe, nur versetzt. Wenn auch das trocken ist, kannst du, wenn du möchtest, den Ausgangspunkt noch (mit glitzer) herausstechen lassen. Da sind dir keine Grenzen gesetzt. : )
Ja, trocknen lassen, ne Schicht Klarlack oder Überlack drüber streichen und fertig! :D

Mein persönlicher "Lieblingsfinger" ist mein Daumen geworden ^^ :

Gefällt euch das Design? Die Kommentarbox ist offen für alles. :) Und auch der Plus- Button freut sich über etwas Zuwendung. ; )

Hier kommt ihr zum "a lonely heart"- Nageldesign und hier kommt ihr zu einem einfachen Tutorial zu gepunkteten Nägeln. Viel Spaß damit und bis bald!
Eure Mia : )

Samstag, 16. August 2014

VideoDays 2014

Hey ihr Lieben, 
seit gestern sind in der LanxessArena in Köln die VideoDays 2014! :D
Wow, ich finde die richtig cool! :D


Naja, der Livestream läuft seit 10.00 Uhr auf YouTube. Angucken lohnt sich!



Viel Spaß beim Gucken!

Findet ihr auch so cool, wie ich?

Eure Mia ♥ ;D

Freitag, 15. August 2014

Before I'm 18 TAG

Hey ihr Lieben,
ich mache diesen "Before I'm 18"- Tag ziemlich spät, aber ich habe ihn erst jetzt entdeckt...
Ich tagge übrigens IsabellaChristina und alle anderen Follower ♥
Da Emme also "alle anderen Follower" taggt, fühle ich mich angesprochen und habe Lust, auch bei diesem Tag mitzumachen.
Kurze Erklärung: dieser Tag ist etwas abgewandelt. Es gibt 7 Kategorien und dazu muss man eben selbst etwas schreiben. Also, los geht's!

#1 Reisen: Ich möchte noch ein bisschen reisen, ein wenig Strand, ein wenig Berge und ein bisschen die Städte angucken. Ich möchte auf jeden Fall nochmal nach England fahren. : )  ;D Und meine Kamera darf bei keinem Abenteuer fehlen!

#2 Veränderung: Ich werde mir bald eine andere Frisur zulegen und mir vielleicht auch Ohrlöcher stechen lassen. Außerdem möchte ich ein bisschen Veränderung in meinen Alltag bringen und mich zum Beispiel mehr bewegen und öfter rausgehen. Ich möchte vor allem mehr mit Freunden machen. ;)

#3 Besuchen: Ich möchte Freunde in England besuchen. Und natürlich auch noch ganz oft von meinen Freunden besucht werden. :D

#4 Ausprobieren: Ich würde gerne mal auf ein Festival gehen. Außerdem möchte ich vielleicht einer Tanzgruppe beitreten und ins Fitnessstudio gehen.

#5 Kaufen: Ich möchte mir bald unbedingt einen eigenen Laptop kaufen. Das wäre echt toll. ^^ Außerdem möchte ich mir auch noch ein paar Notizbücher oder andere Schreibartikel kaufen, genauso wie Nagellack. (Ich kann nicht genug davon bekommen. ;P)

#6 Erreichen: Ich möchte das Abi schaffen (ist noch ein wenig hin) und einen tollen Job bekommen. Ich würde gern die Schule insgesamt gut abschließen und mich nach der Schulzeit gerne noch weiter mit meinen tollen Freunden treffen. Als kleines Bonusziel habe ich mir noch insgesamt 20 Leser auf meinem Blog gewünscht. Mal schauen, ob das klappt. ; )

#7 Gegen das Gesetz verstoßen: Ich werde nur gegen das Gesetz verstoßen, wenn es wirklich nötig ist, aber ich denke, die Meisten Sachen kriegt man auch ohne einen Gesetzesverstoß hin, oder? ;D

Ja, das war's auch schon wieder. ^^
Wenn's euch gefallen habt, schreibt mir doch einen schönen Kommentar oder bewertet es unten in der Lesite. Ich tagge alle, die jetzt dazu Lust haben und sich angesprochen fühlen.

Bis bald,
Eure Mia ☼

Donnerstag, 14. August 2014

#DoGoodDay, was ich gemacht habe

Hey ihr Lieben,
in letzter Zeit sind die Post nicht so pünktlich, wie ich sie eigentlich geplant hatte.
Deswegen kommt auch erst heute (ein wenig verspätet) der Post zu dem, was ich am #DoGoodDay gemacht habe.

Ich war unterwegs, um Müll aufzusammeln. Ich war im Park und vor Kaufhäusern und Supermärkten und habe dort sauber gemacht.

Foto © Kleine Zeitung/Erwin Scheriau



Es ist nur sehr wenig und ich war ja auch allein, aber ich denke, es hat wenigstens ein bisschen gebracht. Außerdem habe ich von ein paar Leuten, die mich sahen ein Lächeln oder ein Zunicken bekommen. ^^ Das hat mich aufgemuntert. 
Es ist aber etwas, was wir alle tun könnten. An fast jeder Ecke stehen Mülleimer, dann kann man doch einfach mal die paar Schritte gehen und den Müll in einen Mülleimer schmeißen.

Naja, ich habe leider meine Kamera zu Hause vergessen, deswegen habe ich ein paar andere Bilder eingefügt. Ich hoffe, das stört euch nicht zu sehr. ; )

Habt ihr auch irgendwas am Samstag gemacht? Schreibt es mir doch in die Kommentare, ich bin sehr gespannt. : )

Das wars mit meine  kurzen Post,
Bis bald
Eure Mia :D

Dienstag, 12. August 2014

#DoGoodDay, Pfand gehört daneben! + D.I.Y. Pfandkiste

Hey ihr Lieben.
Jetzt lernt ihr auch mal meine Seite kennen, die gern anderen hilft. Ich habe mich in der Schule auch schon für diverse Fairtrade- oder andere Umweltschutzprojekte eingesetzt und das Schicksal wollte es so, dass dieses Video vor mir auftaucht. ; )


Ja, ich persönlich find die Aktion total toll! Der #DoGoodDay findet am Samstag, den 9. August statt!
Viele YouTuber und auch Websites verlosen Dinge, wenn ihr an diesem Samstag spendet oder irgendetwas tut, was den Menschen in irgendeiner Weise helfen kann.
Es gibt sogar einen DoGoodDay- Blog, auf dem so einige Posts schon eingegangen sind. Also, macht mit, bastelt zum Beispiel eine Pfandkiste, so wie oben in dem Video oder macht andere Dinge, die zum DoGoodDay passen. 

Wenn du normalerweise eh deine Pfandflaschen wegwirfst, dann stell sie doch demnächst einfach in einem Karton oder Kasten oder oder daneben, oder gib sie gleich jemandem, auf der Straße, der sie dann eh wieder rausholen würde, einfach als Geste: Du bist auch ein Mensch und ich übersehe dich nicht. Ich es finde es doof, dass die Leute, die auf der Straße leben, dann erst mal im Müll rumkramen müssen, um "das weggeworfene Geld" zu bekommen, um sich davon ernähren zu können. Und am Schlimmsten ist dann auch noch, wenn so jemandem dabei noch was passiert, keiner weiß, was da so alles im Müll rumliegt...
Klickt euch auch mal auf diese Seite unter Verbraucher. Hier gibt es noch so einen Aufruf und noch einige Infos darüber. Ich würde mich echt freuen, wenn ihr mitmacht.


Hier ist die Anleitung zur D.I.Y Pfandkiste, wie sie auch im Video vorkommt. 
(Quelle: Maries Video)

Du brauchst:
- eine Kiste (z.B. die Original Pfandkiste von LemonAid, zu finden hier und hier)
- eine Schnur und einen Meterstab oder ein Maßband
- etwas Karton
- einen Zirkel
- eine Schere
- einen Edding oder ähnliches
- einen Seitenschneider
- eine Säge
- Bastelkram
- einen Metallring
- Kabelbinder
- Schraubplättchen
- Schrauben
- einen Akkuschrauber
- Klebeband

So geht's:
Schritt 1:
Messt den Laternenpfahl oder was auch immer ab, woran ihr später die Kiste befestigen wollt.

Schritt 2:
Errechnet aus dem Umfang den Radius des Kreises und zeichnet mit dem Zirkel einen Kreis auf den Karton.
Ihr habt keine Ahnung wie man noch gleich aus dem Umfang den Radius errechnet? Hier klicken. : )

Schritt 3:
Schneidet mit der Schere den Kreis aus.

Schritt 4:
Legt Eure Kreisschablone mittig auf die Rückseite Eurer Kiste (hierbei empfiehlt es sich, den Kreis so zu platzieren, dass möglichst wenig Kistenzwischenwände unter dem Kreis liegen).

Schritt 5:
Nehmt den Edding oder ähnliches und zeichnet den Kreis auf der Kiste nach.

Schritt 6:
Schneidet den markierten Kreis mit dem Seitenschneider aus.

Schritt 7:
Sägt von einer Seite mittig in die Kiste, bis ihr beim mittigen Loch angekommen seid.

Schritt 8:
Dekoriert die Kiste. So wie es euch gefällt. Egal ob kribbelbunt, leicht verziehrt oder oder. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Dann müsst ihr noch mit Klebeband die Sägestellen sichern, sodass sich niemand daran schneiden kann.

UND DANN GEHT’S NACH DRAUßEN... (also dahin, wo ihr eure Pfandkiste anbringen wollt...)

Schritt 9:
Kiste an der eingesägten Seite auseinander ziehen und um den Pfahl legen.

Schritt 10:
Befestigt mit dem Metallring die Kiste am Pfahl.

Schritt 11:
Dann zieht alle wackligen Stellen mit Hilfe der Kabelbinder fest.

Schritt 12:
Dann stoßt ihr am besten auf die getane Arbeit an und -schwupps- ist schon die erste Flasche in der Kiste.


Ich hoffe, ich habe damit mindestens eine Person animiert, bei diesem awesome Projekt mitzumachen und ja, wenn euch dieser Post gefallen hat und IHR noch ein paar Leute animieren oder aufrufen wollt, dann teilt es doch einfach oder gebt dem ganzen einen Daumen hoch. 
Ich warte auf eure Kommentare.

Bis bald und viel Spaß mit dem Projekt. 
Eure Mia :D

Donnerstag, 7. August 2014

Endlich wieder da! :D+ Meine LieblingsYouTuber

Hey ihr Lieben,
viele von euch haben es schon bemerkt und haben in letzter Zeit schon fleißig meinen Blog besucht (wahrscheinlich in der Erwartung darauf, neuen Stoff zu lesen ;D ). Ich bin wieder online.
Ich war zwei Wochen nicht online, da ich im Urlaub war.
Es war wirklich sehr schön. :)
Als ich wieder da war, habe ich mich sehr gefreut, ein paar Kommentare von euch hören zu dürfen.
In einem Kommentar (unter dem Kelly's B-Day Post) hat mir Isabella vorgeschlagen, doch mal einen Post über meine Lieblings- YouTuber zu machen. Und da dachte ich mir: Wieso eigentlich nicht? Los geht's und viel Spaß! :D

Ich habe die Namen der YouTuber nach dem Alphabet sortiert, da ich mich nicht entscheiden kann, wen ich vorne und wen ich hinten haben möchte. ;) *Sie sind alle toll!*

Fräulein Chaos:
Ich liebe an ihr vor allem ihre verrückte Art und ihre Videos sind jedes Mal toll. : )
Ihre offene Art, wie in diesem Video, finde ich toll. Auch ihre Talks mit Super Mario... : )
Ihr richtiger Name ist Sina und dieses Video ist momentan mein Lieblingvideo der lieben fraeuleinchaos2012.
Ich hoffe, ihr könnt das vielleicht nachvollziehen. ; )

Gronkh:
Hach ja, Gronkh. Ein sehr bekannter Let's Player. Ihn habe ich gefunden, als ich total verrückt nach Sims 3 war und ein paar Sims- Let's Plays oder andere Videos gesucht habe. Als ich dann endlich dieses tolle Spiel bekommen habe, habe ich mich so gefreut, dass ich durch ihn schon einige Dinge kannte und konnte. : )
Thanks, Gronk. ; )

HoneyballGames:
Bei Honeyball ist es fast das Gleiche wie bei Gronkh. Auch sie habe ich durch Sims 3 kennengelernt. Wobei "Island Paradise" das erste von Sims von Honeyball war, was ich verfolgt habe. Ich habe mich wie verrückt gefreut, wenn es neue "Folgen" gab. ^^
Ich find ihre verrückte und echt IMMER lustige Ader echt unverwechselbar. Ihre Stimme, wenn sie etwas singt oder einen Spaß macht ist echt unverwechselbar. ; )
Dieses Video ist für alle, die Shootergames lieben. ; )
Eigentlich sind alle Games von Honeyball toll, weil ihre Witze jedes mal angebracht und super unterhaltsam sind. ; ) <3

iBlali:
iBlali habe ich durch Freunde kennengelernt, die ziemlich oft von ihm sprachen.
Mal wurden seine Witze nachgesprochen, um für Unterhaltung zu sorgen, mal hat man sich neue Dialoge für Felix (seine Katze) ausgedacht. Am Meisten sind aber einfach Klassenkameraden auf mich zugekommen und haben mir die "berühmte" "Magst- du- Bratwurst"- Frage gestellt. (Für alle, die ihn nicht kennen, das haben ihn ganz viele Leute auf YouTube gefragt. Warum, weiß ich nicht... Eventuell, weil er kein Deutscher ist...?)
Hier sind seine Best Of's zusammengestellt.
Hier habe ich auch viel Zeit vor dem Computer verbracht und gelacht.

Kelly aka MissesVlog:
Ach ja, Kelly. ^^
Sehr beliebt auf YouTube und schon einmal auf meinem Blog vorgekommen, als ich ihr ein Happy Birthday und noch ein paar Worte und Erinnerungen gepostet habe. Ich weiß nicht mal, ob sie es bekommen hat... Naja.
Ich war schon oft auf ihrem Kanal unterwegs und habe auch schon oft bei ihren Videos gelacht. Sie hat immer ihre eigene Meinung und ihre Grimassen sind hammer. :D

Marie Meimberg:
Marie habe ich erst letztens entdeckt und habe sie ziemlich interessant, lustig und einzigartig gefunden. Die Aktion, die sie im Moment promoted finde ich persönlich einfach hammersuperspitzenklasse! ;P
Ich habe diese auch auf Google+ geteilt. Mehr dazu gibt es in einem späteren Post. : )
Ich finde, sie kann supergut singen (wie ihr auch in diesem Video mit theclavinover (siehe unten) sehen könnt).

PewDiePie:
PewDiePie ist ein YouTuber, der immer irgendwelche lustigen Sachen macht. Dies ist ein Soccer Video, was ich erst letztens angeguckt habe, es aber so lustig fand, dass ich es einfach mit euch teilen musste. Er... ist einfach nur lustig und ihm ist egal, was die Leute sagen, die ihn nicht mögen. : )

Space Radio:
Ja, die beiden sind einfach nur spacig! ; )
Keine Ahnung, sie schaffen es immer wieder, mich zum lachen zu bringen. Sie bringen die Themen auf den Punkt, lachen auch über sich selbst und müssen nicht perfekt sein. Wenn eine Panne beim Dreh passiert, wird sie drin gelassen, da das normal und lustig ist. Die zwei haben viele meiner Langeweile- Abende erfüllt und sind einfach nur super! Ich freu mich immer wieder über neue Videos der beiden. :D

theclavinover:
Tja, der Marti... ; )
Ich finde sein Humor ist einzigartig und bewundere es, wie er diesen Loop und die ganzen Stimmenimitation macht. Ich find ihn einfach klasse.

Welchen dieser YouTuber kanntet ihr noch nicht? Welchen davon mögt ihr auch? Und welchen habe ich eurer Meinung nach "vergessen"/ Welchen könnt ihr mir noch empfehlen?
Ich freue mich riesig darauf, eure Kommentare zu lesen und zu beantworten.

Bis bald,
Eure Mia ♥

Sonntag, 13. Juli 2014

Happy B- Day, Kelly aka MissesVlog


Das ist Kelly. Mit richtigem YouTubenamen: Kelly MissesVlog

Die liebe Kelly hatte am 9. Juli Geburtstag! Happy Birthday! : D
Ich erstelle diesen Post als Fan von ihr. ; )

Ich denke, nach der Kalifornien- Tour (oder auch Kellyfornia), auf der sie nichts machen durfte, weil sie ja noch keine 21 ist, freut sie sich jetzt, 21 geworden zu sein. ; )
Ich wollte mich bei dir für die vielen lustigen, amüsanten, lachenden Stunden mit dir und hoffe, du hattest einen schönen Tag.

Danke, dass ich einmal Valentinstag mit dir verbringen durfte. xD


Probiert das hier mal aus, ist echt toll. : )

Ich freue mich auf ein weiteres tolles Jahr mit dir und deinen YouTube- Videos. Hier noch ein paar bezaubernde Bilder von dir.




Bis bald
Eure Mia

Samstag, 12. Juli 2014

Ich bin auf gutefrage.net angemeldet

Hey, ihr Lieben!
Seit heute bin ich auf gutefrage.net angemeldet.
Ich wollte euch das mitteilen, damit ihr mir Fragen stellen könnt, wenn ihr wollt und so weiter. Ich beantworte gerne eure Fragen und nehme eure Freundschaftsanfragen auch gerne an. : )
Ich freue mich, wenn ihr euch unter diesem Link mal vorbei klickt.

Ach so, der Name... xD   Naja, ich fand ihn einfach lustig. Ist ein wenig kopiert, von etwas, was meine Freundin letztens sagte, aber ich denke, das geht klar. ^^ Der Name ist eine Mischung aus Mia, also meinem Namen und potato, dem englischen Wort für Kartoffel. Fragt mich nicht, wie sie (meine Freundin) oder ich darauf gekommen sind/ bin.

Bis bald
Eure Mia :D

Donnerstag, 10. Juli 2014

Mal zwischendurch

Hey, ihr Lieben!
Ich habe mich lang nicht gemeldet...
Ich sitze gerade hier und schreibe mal etwas. Ich habe kein bestimmtes Thema, aber es fließt gerade so... ; )
Ich esse gerade Zartbitterschokolade. Ich persönlich, finde Zartbitterschokolade ziemlich lecker. Ein Bekannter hat mir letztens erzählt, dass Frauen eher nicht so gerne Zartbitterschoki essen, aber ich schon. ; )
Es regnet schon wieder. Bei euch auch?
Ich habe nichts gegen den Regen, es könnte nur vielleicht ein bisschen wärmer sein. Nicht ganz so krass wie am Wochenende, aber ein bisschen dann schon.

Wie fandet ihr das Spiel Deutschalnd gegen Brasilien? Ich fand es ziemlich spannend und die Deutschen haben haushoch gesiegt. Das war die höhste Toranzahl, die es je in einem WM- Halbfinale gab. ;) So toll!

Ich möchte wieder raus, da ich wieder Bilder schießen möchte, um den Blog mit warmen Sommerbildern zu füllen. Ich hatte gestern ja das Glück, immer draußen gewesen zu sein, wenn es gerade mal NICHT geregnet hat. ; ) Somit wurde ich nicht nass. :D
Naja, zu guter Letzt noch ein Bild:



Welche Sorte von Schokolade mögt ihr am Meisten und wie ist das Wetter bei euch so?

Bis recht bald,
eure Mia

Freitag, 4. Juli 2014

Nageldesign: "A lonely Heart"

Hey ihr Lieben,
ich habe mir überlegt, alle zwei Wochen ein Nageldesign online zu stellen.

Das ist das dieser Woche:

Ich finde es hübsch... ^^ Es ist leider schon ein klitzeklein wenig abgebröckelt, aber das macht nichts! ; )


Das ist die "Anleitung" zum Design als eine Collage

Wie ihr seht ist es total einfach! 
Ich habe als Grundfarbe "#146 that's what i mint!" von essence benutzt.
Das Herz wurde mit "#61 fame fatal" von essence gestaltet und der Überlack war der "#01 absolute pure", ebenfalls von essence.

Hat euch dieses Design gefallen? Ihr habt Bemerkungen, Verbesserungen, Wünsche zum nächsten Mal oder Fragen? Schreibt es mir in die Kommentare. : )
Wenn ihr es nachmachen möchtet, freue ich mich sehr über ein Foto davon. : ) Schreibt mich einfach auf Google+ an, oder schickt mir eine Nachricht, in der ihr mich taggt, damit ich es auch bekomme.

Hier kommt ihr zu meinem anderen "Turtorial", dass schon auf meinem Blog vorhanden ist. 
Bis bald. :D
Eure Mia ♥

Samstag, 21. Juni 2014

Deutschland vs. Ghana


Oh mein Gott! Deutschland spielt schon wieder. : )
Nach dem 0:4 Sieg gegen Portugal werden sie es Ghana wahrscheinlich auch noch zeigen. Ich glaube an die Deutschen!

Heute Abend 21:00 Uhr ist es endlich so weit! *hihi* so eine Ironie, am 21. Juni spielen unsere Jungs 21:00 Uhr gegen Ghana. Wenn das Spiel auch so spannend wird, wie das gegen Portugal, dann wird es cool! : )

Okay, ich muss zugeben, ich habe nicht so viel Ahnung von Fußball, wie ihr es vielleicht erwartet. Ich schreibe jetzt nicht, wer die besten Spieler in der Mannschaft hat und ich habe auch keine Ahnung, wer der bessere ist. Das wir das Spiel entscheiden!
Ich bin gespannt!
Schnappt euch Knabberkram, Sachen zum Krach machen und etwas gutes zu Trinken. Am Besten noch die Freunde und dann geht's los!
Viel Spaß!



Dienstag, 17. Juni 2014

Viele Aufrufe

Hey, ihr Lieben...
Ich hab zwischendurch mal so herein geschaut und habe gesehen, dass ich jetzt schon ne Menge Aufrufe habe! Das ist so der Wahnsinn, ich finds toll, dass ihr euch für meinen Blog interessiert. : )


Freu mich. : )
Tausend Aufrufe scheinen für den einen oder anderen Blogger mit mehr als 20 Abonnenten jetzt nichts zu sein, aber mir sagt es, dass es sich lohnt! Danke! Ein fettes DANKE an Euch!
Ich warte auf die nächsten 2000. ; )  xD

Ihr habt Ideen, Verbesserungen, Kritik oder andere Dinge, die ihr mir mitteilen wollt?
Die Kommenarbox ist für jeden Buchstaben bereit! :D
Freue mich aufs nächste Mal!

Bis bald,
Eure Mia

Sonntag, 8. Juni 2014

1 Jahr "Mia's Blog" ;D

Wow, bei den ganzen Dingen die ständig sind, hätte ich es fast vergessen!
Es ist so unglaublich... Toll! : )

Mein Blog ist nun 1 Jahr alt!

Das ist so toll! : )
Ich kann mich noch dran erinnern, dass ich mich gefreut habe wie ein kleines Kind an Weihnachten, als ich meinen ersten Blogpost verfasst habe. Ich war so stolz auf mich. ; )
Mein Blog ist genau am 03.06.2013 entstanden und hat jetzt somit seit 5 Tagen ein Jahr mit mir "durchgemacht". Naja, nicht ganz, denn ich habe ja nicht von Anfang an alles gegeben und habe mich erst jetzt angefangen anzustrengen. Aber das werde ich beibehalten! ☺

Ich möchte mich bei allen bedanken, die an mich geglaubt haben und mir immer Kraft gegeben haben, wenn ich "Blockaden" oder andere Dinge hatte. Ihr seid die Besten! (Vor allem du, S. Ich hab dich total doll lieb! ♥)

Wow...
Naja, zum "Jubiläum" werde ich jetzt hier einfach mal den allerersten Post verlinken. Einfach mal hier klicken. ; )


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und freue mich auf ein weiteres Jahr mit euch. :D

Eure Mia <3

Samstag, 24. Mai 2014

10 wissenswerte Fakten über den Mond


"Du weißt wohl nicht, wie schwer der Mond ist?"

Kommt dir dieser Spruch bekannt vor?
Er wird verwendet, wenn jemand einer anderen Person etwas nicht glaubt, oder wenn eine andere Person übertreibt. Doch meist hat der Sprecher in dem Moment selbst keine Ahnung, wie schwer der Mond wirklich ist.
Das wird hier geklärt!



Hier sind für euch 10 spannende Fakten über den Mond:



1. Der Mond misst im Durchmesser 3.476 Kilometer. Damit ist der Mond ziemlich groß, denn im ganzen Sonnensystem gibt es nur vier größere Monde.

2. Ein Mond ist ein Himmelskörper, der um einen Planeten (wie bei uns) oder kleinere Objekte kreist. In unserem Sonnensystem gibt es mehr als 160 Monde!

3. Der Mond hat die Reflexionsstärke von Kohle. Nur 7% des Sonnenlichts werden zurückgeworfen!

4. 0,2g Mondstaub wurden für mal $ 442.500 verkauft!

5. Die Gravitationskraft auf der Erdoberfläche ist kleiner als bei uns auf der Erde: Sie beträgt nur rund ein Sechstel der Schwerkraft. Wenn Astronauten also hier auf der Erde in ihrem Raumanzug 90 Kilogramm wiegen, wiegen sie auf dem Mond sechs Mal weniger, also nur noch 15 Kilo! Wow!

6. Unser Mond ist etwa vor 4,5 Milliarden Jahren entstanden. Über die Entstehung ist an sich aber noch unklar. Es besteht die Vermutung, dass vielleicht ein Mars-großer Planet in die Erde gekracht ist und der Mond sich aus den Überresten der Kollisionsbrocken gebildet hat.



7. Der Mond hat keine schützende Atmosphäre, deswegen ist er ständig dem Beschuss durch Meteoriten ausgesetzt. Er hat zigtausend Einschlagkrater von Meteoritenangriffen (^^) auf seiner Oberfläche. Auf der Rückseite des Mondes gibt es aber mehr und größere Krater, als auf der erdzugewandten Seite.
(Dann war er wohl ein paar mal eine Abwehr für Meteoriten, die uns dann getroffen hätten, oder? Mmhhh...)

8. Der Mond bewegt sich von der Erde weg. Jährlich sind das ungefähr 3,78 cm. Das ist kein Grund zur Sorge, denn das ist ungefähr die Geschwindigkeit, in der unsere Fingernägel wachsen.

9. Um hier die Frage zu klären, wie schwer der Mond wirklich ist: Der Mond hat eine Masse von 73 Trilliarden Kilogramm. Das sind 1,25 Prozent der Erdmasse. Das macht sich als Anziehungskraft auf uns bemerkbar: Die Anziehung des Mondes bringt Ebbe und Flut hervor.

10. Ein Kubikmeter Mond wiegt etwa 3,3 Tonnen. Das ist vergleichbar mit Zement.


Diese Fakten habe ich mir nicht ausgedacht. ^^
Geholfen haben mir:
Top Zehn, Mondfakten - dieses Video ist echt gut! : ) Danke, Top Zehn!
Mondfakten von br


Wisst ihr was über den Mond, was hier noch nicht enthalten ist?
Schreibts mir. Und rechnet doch mal nach Nummer 4 den Kilopreis für einen Mondklumpen aus. ^^

Bis bald! Und schaut euch doch den Mond vor dem Schlafengehen heute nochmal an. Ich wette ihr werdet ihn mit anderen Augen sehen. :D (wenn er überhaupt sichtbar ist...)
Kleiner Tipp: Am 28. Mai ist wieder Neumond.

Eure Mia : )

Dienstag, 20. Mai 2014

schöner Spruch



Dieser Spruch einmal zu Beginn des Posts...


Ich interpretiere diesen Spruch als Aussage, dass man selbst von seiner Idee, 
etwas zu verändern begeistert sein soll, denn wenn man sich selbst unsicher ist, 
kann man all die anderen auch nicht überzeugen.

Was nützt einem das auch, zum Beispiel bei einer Demo,
nicht mal selbst davon überzeugt zu sein?
Dann bin ich doch nicht mit allen Kräften dabei...

Ich schreibe an dieser Stelle jetzt mal nicht weiter, ich möchte euch selbst die Möglichkeit geben, diesen Spruch auszuspinnen.
xD Viel Spaß! 

Eure Mia

Freitag, 16. Mai 2014

Frühstück

Ja, heute bin ich mal eher wach als sonst, aber ich konnte einfach nicht mehr liegen bleiben...
Deshalb sitz' ich jetzt in meiner kleinen, schnukkeligen Küche und esse mein Frühstück.
Heute ist es mal "Müsli".




So sah es im trockenen Zustand aus...


 Quickrezept:

1. Meine erste "Schicht" sind Haferflocken.
(Siehe links. : ) )
2. Als nächstes kommen diese helleren Cornflakes drauf und ...
3. die dritte "Schicht" besteht aus diesen leckeren braunen Cornflakes.

Da ich so ein Süßzahn bin, hab ich noch ein paar Zuckerstreusel drüber gerieselt. : )



Dann kommt da noch Milch drüber... Ja, ok, so schön wie die das in den ganzen Werbungen machen, schaff ich das natürlich nicht. ^^ Aber who cares? :D


So siehts dann am Ende aus. 
(*hust hust* keine Schleichwerbung!)
Löffel rein und
GUTEN APPETIT! 
:D

Eure Mia ♥

Mittwoch, 14. Mai 2014

Langeweile

Ihr habt Langeweile und keine Ahnung, was ihr tun sollt?
Ich habe für euch ein bisschen das Internet durchsucht und bin auf viele Sachen gestoßen, die vielleicht helfen könnten. ^^ Das hängt natürlich immer noch von euch ab, auf was ihr grad Bock habt und was euch interessiert.
Übrigens: Die meisten Tipps hier sind für Mädchen. ^^ Also nicht wundern, Jungs, wenn ihr nix findet. ; )

Tipp Nr. 1: Lies ein Buch
Wenn ich ein Buch lese (das muss mir natürlich gefallen), dann entführt mich dieses Buch meist in eine andere Welt. Ich denke dann oft kurzzeitig nicht mehr an das hier und jetzt. ; )
Klingt komisch, aber die Zeit vergeht ziemlich schnell, wenn man ein Buch liest. Wenn ich dann mal kurz das Buch aus der Hand lege und auf die Uhr sehe, muss ich echt lachen, weil es sich für mich nur wie ungefähr 15 Minuten angefühlt hat.

Tipp Nr. 2: Mach etwas Unsinniges
Das lässt sich am Besten mit einer Freundin oder einem Freund machen.
Seien es lustige Selfies, die dann noch gefotoshoppt werden oder seien es einfach unsinnige Aktionen, wie völlig crazy vor dem Spiegel zu tanzen.
Das macht Spaß und gute Laune. Und Spaß ist ja bekanntlich das Gegenteil von Langerweile.

Tipp Nr. 3: Spiel was
Es ist vollkommen egal, ob es sich hierbei um ein Videospiel, Onlinegame oder sogar Brettspiel handelt.
Die anderen bei "Mensch ärgere dich nicht" schlagen, Bei "Kniffel" die höhste Punktzahl zu bekommen, oder bei COD oder BIA das eigene Land zum Sieg zu führen, hauptsache es macht Spaß! ; )

Tipp Nr. 4: Zufall- Surfen
Schlage ein Wörterbuch oder sowas auf und tippe unbewusst auf ein Wort.
Dieses wird dann bei Google in die Suchleiste eingegeben und... naja, ihr werdet ja sehen, was ihr rausbekommt. (Die lustigsten Begriffe, könnt ihr hier in die Kommentare schreiben.)

Tipp Nr. 5: In der Vergangenheit schwelgen
Egal, ob du hierbei alte Fotos anguckst oder deine Vergangenen Einträge aus dem Tagebuch nochmal durchliest. Wetten, über die alten Bilder mit Freunden kannst du jetzt lachen?
Oder du lachst dich über die "Megaweltkatastrophe", die du vor zwei Monaten hattest schlapp... :D

Tipp Nr. 6: Film gucken
Egal ob Horrorfilm, Liebesfilm, Komödie, Drama, Blockbuster, Krimis oder oder oder...
Machs dir mit Knabberkram, einem Getränk und vielleicht einer Decke und/ oder Freunden vom Fernseher bequem und genieß dir Schauspielkünste, die dir gleich serviert werden. : )

Tipp Nr. 7: Musik hören
Schnapp dir eine CD, die du lang nicht mehr gehört hast oder nimm deinen Mp3- Player und benutze die Zufallsfunktion. Musik macht immer Spaß! Wenn dir ein Lied gefällt, hör doch mal genau hin, schreib den Text auf, überlege warum dir der Song gefällt.
Du hast keinen Song, den du im Moment hören möchtest, weil du was neues brauchst? Gib doch mal einen verrückten Titel oder einen Titelnamen, der dir gerade einfällt auf YouTube ein, du findest bestimmt was cooles.

Tipp Nr. 8: Sei kreativ
Egal, ob du dir jetzt aus Langerweile einfach mal deine Haare umstylst oder dir eine peppige Choreografie zu einem abgefahrenen Song ausdenkst. Du stellst schon was auf die Beine. ^^

Immer noch Langeweile vorhanden? Frag doch mal Freunde was sie gerade machen, mache eine Liste, was du noch alles machen möchtest, bevor das Jahr vorbei ist oder geh was essen. ^^ Wenn mir manchmal langweilig ist, plündere ich den Kühlschrank. ;P

Ich wünsche euch viel Spaß, all die Vorschläge auszuprobieren.
Welcher davon hat euch am Meisten gefallen? Die Kommentarbox freut sich über Futter! :D

Bis bald
Eure Mia ♥

Sonntag, 11. Mai 2014

Muttertag


Heute ist Muttertag!
An all die lieben Mamis da draußen: Danke, dass es uns gibt!

Wir sind alle glücklich, euch zu haben.
: )
Darum brauchen wir euch kein Geschenk zu machen,
denn unser Geschenk ist es, dass wir oft zusammen lachen.

Danke, fürs viele Wäsche waschen, Geduld haben und uns Sachen auch mehrmals zu erklären. Manchmal haben wir eben keine Lust, irgendetwas zu machen oder zu Verwandtenfeiern mitzukommen. Ihr versteht das! Danke für euer Verständnis und die viele Liebe, die ihr uns schenkt.
Danke, für alles.
Ihr seid toll!






Ich wünsche allen Müttern und Bald- Müttern auf diesem Weg noch einen schönen Tag.
Macht weiter so. *Mamapower* ;D
Eure Mia ♥

Mittwoch, 30. April 2014

Nominiert... nochmal ^^

Hallo, ihr Lieben.
Ich habe ja schon einmal über den "Liebsten Blog Award" gepostet. Das ist auch noch gar nicht so lange her...
Jetzt wurde ich aber ein zweites Mal nominiert. Diesmal von Anna. : )



Die Regeln habe ich in dem vorherigen Post schon aufgeschrieben. Wer sie sich dennoch noch mal anschauen möchte, einfach hier klicken. ; )

Ich bin irgendwie happy, darüber, dass ich bei sowas auch mitmachen darf, im Moment ist dieser Blog ja noch ein bisschen klein und noch ein bisschen unbekannt. ^^ In diesem Sinne, danke Anna. : )



Kommen wir zu den Fragen, die von von Anna gestellt wurden:

1. Was ist deine Lieblingsfarbe?
Ich hab nicht wirklich eine Lieblingsfarbe. Ich mag die Farben, je nachdem, wie es mir geht. Ich mag Blau, rot, grau, schwarz und weiß (ich weiss, schwarz und weiß sind keine Farben, ich mag sie trotzdem! ^^). 

2. Welches Kleidungsstück trägst du gerne?
Ich liebe Jeans (ich trage eigentlich keine anderen Hosen außer Jeans ^^), Pullover, Shirts (langärmlich und kurzärmlich) und Socken! :D

3. Wohin möchtest du gerne reisen?
An einen warmen Ort, an dem ich chillen kann... Es gibt keinen besonderen Ort, ich möchte dahin wo ich mich wohlfühle. Ich habe kein genaues Ziel. Vielleicht kommt es auch auf die Personen an, die dann bei mir sind... ^^

4. Sparst du auf etwas? Und wenn ja, auf was?
Im Moment spare ich... mmhhh... da habe ich mich noch nicht festgelegt. Viele Möglichkeiten.

5. Was unternimmst du gerne in deiner Freizeit?
Ich sitze gerne am PC und schreibe. Egal was, ich schreibe. 
Ich liebe es auch, die Zeit bei und mit meinen Freunden zu verbringen. Es ist einfach toll mit ihnen. (Thanks! Ihr seid die Besten!) 
Egal ob Filme gucken, Musik hören, rumalbern, lachen, labern, "Mist bauen", sie sind dabei. :D
Ich höre aber fast immer in meiner Freizeit Musik. Egal wo und wann, ich höre Musik. ^^ 

6. Was macht dich so besonders?
Keine Ahnung... Mir wird oft gesagt, dass ich eben meinen eigenen Stil habe und mich durchsetzen kann. Anscheinend bin ich auch eine gute Trösterin. ; ) Meine Freundin meinte mal, ich sein ein "menschlicher Kummerkasten, der einen sofort wieder gut gelaunt macht." (Thx, dafür, "Freundin" ^^)
Ich geb jedem eine zweite Chance. Das haben alle verdient, finde ich.
Bin ich besonders? Ich weiß es nicht...

7. Dein Lieblingsspruch/ Lieblingszitat? 
Momentan ist es:
"Sei wie DU bist, 

irgendwann kommt es sowieso raus!"
Einfach nur wahr! :D  ♥

8. Dein Ziel für das Jahr 2014 ist...?
Gesund bleiben, die Probleme des Alltags meistern, glücklich bleiben und das Leben genießen. ;D
Endlich warmes Wetter erleben und schwimmen gehen! :D (Endlich kurze Sachen! ^^ ;P)

9. Wie verbringst du deinen Alltag?
Eigentlich ganz normal. Mit viel Lachen, so oft wie möglich bei meinen Liebsten abhängen und den Hobbys nachgehen.

10. Frühstück oder länger schlafen?
Ich bin ein Frühaufsteher und halte es ohne Essen gar nicht aus, also FRÜHSTÜCK! : )

11. Wie lautet dein Wunsch, wenn du nur einen zur Verfügung hättest?
Ich glaub ich würde mir 1.000 weitere Wünsche wünschen...? ^^

Ich hab so viel. Meine Freunde und family sollen gesund bleiben, glücklich sein... 
Boah, alles was ich mir wünsche ist viel zu groß, für nur einen einzigen Wunsch. : (


Die Nominierten stehen schon auf dem anderen Post, aber ich nominiere Anna noch dazu. ; )

Ich schreib meine Fragen einfach nochmal hier her:
1. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
2. Wie und wo bekommst du (meistens) Ideen für neue Posts?
3. Was ist dein Lieblingsfilm?
4. Auf welchen Tag freust du dich gerade besonders und warum?
5. Was regt dich manchmal richtig auf?
6. Auf wen oder was könntest du gar nicht verzichten?
7. Hast du ein Haustier? Wenn Ja, welches? Wenn Nein, wünschst du dir eins? Wenn ja, welches? ;P
8. Womit/ Wo bearbeitest du die Bilder von/ für deinen Blog?
9. Aktuelle/s Lieblingsband/-lied?
10. Was wolltest du schon immer mal machen?
11. Wo würdest du am Liebsten wohnen?

Ich freu mich jetzt schon riesig auf die Antworten zu meinen Fragen. :D
Hoffe, sie erscheinen bald...

Ja, ich würde gern öfter bei sowas mitmachen, also nur her damit! : )
Ihr könnt auch Fragen in die Kommis schreiben oder hier an mich schreiben. Ich werde sie sammeln und vielleicht mal einen "Frage- Antwort- Post" schreiben. :D
Wär doch mal ne Idee, oder?

Bis bald
Eure Mia ♥

Montag, 28. April 2014

Entfernung

Ach ja...
Gibt's irgendwas Schöneres als Ferien?
Nein, aber nur wenn man die Ferien auch mit Freunden verbringen darf.
Das ist in meinem Fall leider nicht ganz so. Wir sind zwar im Internet zum Greifen nah und können im Chat über alles labern, aber ich vermisse die lachenden Gesichter der Leute, die mir am Herzen liegen und mit denen ich chatte. Ich kann niemanden in den Arm boxen, wenn er oder sie mal wieder was gesagt hat, dass ich wieder sofort grinsen muss. Man kann nicht wirklich die Gefühle der anderen wahrnehmen, man kann nicht wirklich dabei sein, wenn etwas passiert. Ich kenne zumindest nur Leute, die dann meistens sagen, wenns mehr zu schreiben gibt: "Ich erzähl's dir dann, wenn wir uns wiedersehen."
Ist ja klar, dass keiner seinen ganzen Tagesablauf mit mir im Chat besprechen will, aber chatten ist eben nicht das selbe wie normal miteinander reden...
Man könnte Leute, wenn sie einen anchatten ganz einfach ignorieren, anders als im Gespräch. Einfach nicht angucken, nicht antworten...
Es ist echt doof, die Freunde nicht um einen zu haben und sogar schon die Tage zu zählen, bis man sie wieder sieht.
Ich mein, Ferien, wie geil! Soooo viel Freizeit und du kannst machen was du willst! Alles was du dir schon so lange vorgenommen hast, kannst du endlich mal erledigen und es hindert dich nicht wirklich was daran.
Aber wenn keiner dabei ist, der sich mit dir über Sachen/ Leute/ Zeug aus der Schule, wie zum Beispiel: "Weißt du noch als derundder das gemacht hat?" ^^ "Oh, ja und dieunddie hat dann so drauf reagiert, so lustig!" (so typisch Schulmädchen ^^) macht's echt keinen Spaß! : (
Ich will euch endlich alle wiedersehen!
Hoffe, die 6 Tage überlebe ich noch... :P

Drückt mir die Daumen
Eure Mia ♥

Sonntag, 27. April 2014

Regen... schon wieder!

Und es regnet schon wieder...
Was soll man da machen? Ich hab's mir jetzt mit 'nem schönen Filmchen bequem gemacht und werde abwarten, bis sich das Sonntagswetter wieder zeigt.
Ich hoffe, dass es bald ein bisschen wärmer wird. Ich hab echt Lust auf T- Shirt- Wetter!


Die Wolkendecke zieht sich zusammen und erste kleine Tröpfchen regnen auf mein Fenster...




Die Tropfen schließen sich zusammen und fliegen die Scheibe entlang.


Yeah, da hinten wirds schon wieder etwas heller... vielleicht hört es bald wieder auf...? *Däumchendrück*

Donnerstag, 24. April 2014

Ausflug

So...
Einmal eine kurze Pause im ganzen Stress heute. Jetzt komme ich endlich mal dazu, die Bilder zu bloggen, die ich euch schon gestern zeigen wollte.
Es sind nicht viele und sie sind auch nicht perfekt geworden, aber einige sind schon ganz okay.
Viel Spaß! : )



Ein paar Bäumchen vom Gelände...


Ein Blick über die Straße




und diese Bäume (ich glaub, es sind Kirschbäume) haben mich die ganze Zeit begleitet...


schön dekorierte Mauer...


Und hier siehts eigentlich auch gemütlich aus.



Hier wollte ich ranzoomen, weil da ein kleines Spinnchen auf der Blume hockte, aber meine Kamera wollte das nicht... : ( Ich habs mehrmals versucht, aber es hat nicht geklappt. ein andermal vielleicht!



Den Kleinen hab ich auch getroffen... *sweet!*

Huch, da schlafwandelt jemand...!





Die Blumen haben mir besonders gefallen... So freudig und irgendwie ein bisschen exotisch...

Ich hoffe, die Bilder sind nicht doch allzu spät und ihr könnt euch genauso wie ich an dem kleinen Ausflug erfreuen. Ich wünsch euch noch nen schönen Tag.

Welches Bild mochtet ihr denn am Meisten?

Wir hören bald wieder was voneinander, hoffe ich...
Bis dahin
Eure Mia ♥